8. Dezember 2020, Dienstag, um 17.00 Uhr

Schritte auf MEINEM Weg – UNTERWEGS mit homöopathischen Mitteln
Geh-Meditation durch den Dezemberwald

Winternacht
Himmel in tiefem Blau
davor winden sich Baumkronen schwarz
es knirscht und knistert jeder Schritt
es raunt und rauscht in den Zweigen
Atem zeichnet vor deinem Gesicht
meine Gedanken wandern ins Weite
ich fühle eisigen Wind auf der Haut
im Gebüsch lagert Wild und träumt
dich spüre ich um mich
gehe mit dir weiter immer weiter
glitzernde Kristalle spiegeln das Licht der Sterne
ohne uns verloren im Nichts
nur unser Wahrnehmen fängt die Facetten
und trägt sie durch die lange Nacht

(Ilona Domdey, Dezember 2020)

Eine Wald-Nacht im Dezember bringt uns in Kontakt mit der Stille und Weite des Nordens mit all seinen Themen. Wir empfinden die Dunkelheit, dehnen unsere Wahrnehmung aus und berühren die Klarheit und die meditative Ruhe. Jeder Schritt auf unserem Weg bedeutet Abschied vom Alten. Einiges haben wir bei unserer letzten Reise dem Wald anvertraut.
Wir können nun befreit, erleichtert, beraubt bewusst die Leere fühlen oder wir erkennen: was einmal war, wird immer sein.

Die Geh-Meditation wird uns unter Achtung des im Moment nötigen Abstandes durch die Wald-Nacht führen. An verschiedenen Stationen werden wir Räuchern, in uns Fühlen, in den Wald Lauschen und uns mit unserem Thema des Unterwegs-Seins durch die kalte dunkle Jahreszeit beschäftigen.
Unser spezielles kleines Ritual braucht diesmal ein Haar von Euch und den Wald. Und damit …

Der homöopathische Medizinbeutel wird uns auf unserem Weg durch die Nacht begleiten und hält einige Schätze bereit.
Olibanum sacrum (Weihrauch), Lac Lupi (die Wolfsmilch) oder Magnesium phosphoricum geben uns die nötige Stabilität für Rauhnächte, Weihnachtsrituale & Co. und lassen uns das Licht nach der Nacht und den immerwährenden Kreislauf des Lebens erahnen.

Der Abschluss unserer Gehmeditation kann je nach Teilnehmerzahl unterschiedlich aussehen.

Selbstverständlich gehen wir dabei bewusst mit dem Thema Corona um und achten gut auf uns.
Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt.
Energieausgleich inklusive “Proviant”: 18€

Nächster Termin für ein Erfahrungsseminar “Elemente der Resonanz” oder eine andere entsprechende Abendveranstaltung wird aller Voraussicht nach
der 21. Dezember mit einem “Mittwinterfeuer” sein.

Für Informationen und zum Austausch stehe ich jederzeit zur Verfügung.